FHS - Austria

Vereinssitz: Wien

Zustelladresse: Hermesstraße 28, 1130 Wien

Vereinskonto: BAWAG-P.S.K., IBAN: AT85 6000 0005 1006 4100, BIC: BAWAATWW

Vereinsregister: ZVR 344016034

WEB: www.fhsaustria.info

MAIL: info@fhsaustria.at

Unser Vorstand

Präsident

Kpt. Dipl.Ing. Gustav Jobstmann

email: info@fhsaustria.at

Schriftführer

Peter Strecha

email: info@fhsaustria.at

Kassier

Roswitha Schaller

email: info@fhsaustria.at

Die Sektionen im FHS - Austria

Da die Interessensgebiete doch sehr breit gestreut sind,

haben sich Sektionen innerhalb des Vereins gebildet, 

diese Sektionen werden durch die Sektionsobleute betreut und vertreten.

Aglaia

Dieser Colin Archer Nachbau ist ein echtes Traditionsschiff, ist im Norden Europas unterwegs

Dipl.Ing. Sven Esser

Liegeplätze

Die Anlegeplätze am Güterkahn werden von unserem Hafenmeister betreut.

Ing. Christian Falkner-Merl

Modellbauer

Eine der größten Gruppen mit einer eigenen Ausstellung an unserer Vereinsadresse, Besuch nach Voranmeldung!

Robert A. Tögel

Güterkahn

Unser historischer Güterkahn ist einer der letzten, originalen Schleppkähne der einstigen DDSG

Kpt. Edgar Wilhelm

Traditionsescadre

In dieser Gruppe werden alte Traditionen und Uniformen  gepflegt, bei Veranstaltungen auch präsentiert.

Georg Schaller

auf dem Wasser

Hier sind die Besitzer von historischen Schiffen zum Erfahrungsaustausch zusammengekommen.

Kpt. Edgar Wilhelm

Historiker

Unsere Spezialisten tragen zusammen und verwalten alle Historien über die  vergangene Schifffahrt

Robert A. Tögel

pro Futuro

Unsere modernste Sektion beschäftigt sich mit neuen Technologien im Bootsbau und deren Anwendungen

Dr. Martin Mai

Benutzung der FHS-Homepage

Beachten Sie bitte die laufend neu erstellten und ergänzten Bereiche/Rubriken sowie Funktionen. Wir sind mit der FHS-Homepage im Wissen online gegangen, dass noch zahlreiche Inhalte fehlen. Wir sind bemüht, die Inhalte kontinuierlich aufzuarbeiten und sowohl Vergangenheit und Gegenwart, wie auch die Zukunft einzupflegen. Aber: Wir benötigen Ihre Reaktionen, Ihre Anregungen, Ihre Meinungen, Ihre Mitarbeit. Und: Wir bitten Sie darum!

Einen Teil der FHS-Homepage können Sie anonym sehen und benutzen. Als nicht angemeldeter Benutzer haben Sie allerdings keine Schreibrechte und sehen auch nicht alle Informationen, die der FHS und seine Sektionen bereitstellen. Insbesondere die Benutzung der Foren sind an eine Anmeldung gebunden. Sollten Sie in den Foren Beiträge veröffentlichen wollen, müssen Sie sich vorher anmelden. 

Wir empfehlen Ihnen daher, sich als Benutzer zu registrieren. Auch die Zusendung der Newsletters insgesamt oder der einzelnen Sektionen sind an eine ordnungsgemäße Registrierung gebunden. Alle von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten werden nach dem Datenschutzgesetz der Repulik Österreich als besonders schützenswert behandelt und an keine Dritten, gleich welcher Art, weitergegeben. Sie können natürlich jederzeit Ihre Anmeldedaten löschen lassen. Dazu reicht eine formlose eMail-Benachrichtigung an den Webmaster des FHS, der zum Zweck der Rückversicherung mittels eMail nochmals Ihre Bestätigung einholt.
Beachten Sie bitte, dass Beiträge den Konventionen der "Netiquette" entsprechen müssen: Ist der Inhalt eines Beitrags politisch, religiös, menschlich oder persönlich bedenklich oder kann er auch nur von seiner Diktion her die Gefühle anderer verletzen, wird er von den Systemadministratoren gesperrt. "Wiederholungstätern" wird nach einer Verwarnung der Schreibzugriff gesperrt - diese haben jedoch immer noch die Möglichkeit, ihre Causa von den Systemadministratoren prüfen zu lassen und eine erneute Freischaltung zu beantragen - oder Ihre Beiträge selbst entsprechend den Internet-Konventionen zu ändern.
Die Systemadministratoren behalten sich vor, grobe Rechtschreibfehler auszubessern. Beiträge werden jedoch inhaltlich weder verändert noch gekürzt.

Der FHS-Vorstand